Lidl lohnt sich.
Jobsuche Login Favoriten

Nutzungsbedingungen Lidl-Recruiting-Portal

1 ​​​​Allgemeines

1.1 ​​​​​Die vorliegenden Nutzungsbedingungen («Nutzungsbedingungen») gelten für die Nutzung des Lidl-Recruiting-Portals («Plattform») zwischen dem Bewerber («Nutzer») und der Lidl Stiftung & Co. KG, Stiftsbergstrasse 1, 74167 Neckarsulm, Deutschland («Lidl»).

1.2 Der Nutzer kann die aktuelle Version der Nutzungsbedingungen jederzeit online abrufen, herunterladen oder ausdrucken. Lidl speichert diesen Vertragstext nach Vertragsschluss nicht.

1.3 Diese Nutzungsbedingungen sind die ausschliessliche vertragliche Grundlage, um sich als Nutzer für die Plattform zu registrieren und diese zu nutzen. Etwaige entgegenstehende allgemeine Geschäftsbedingungen des Nutzers sind ausgeschlossen, selbst wenn Lidl diesen nicht ausdrücklich widerspricht.

​​​​​​2 Registrierung/Zustandekommen des Vertrages

2.1 Die Nutzung der Plattform setzt die erfolgreiche Registrierung voraus. Der Nutzer gibt ein bindendes Angebot über die Registrierung ab, indem er die erforderlichen Angaben eingibt und entweder auf die entsprechende Schaltfläche zur Erstellung eines Nutzerkontos oder auf die Schaltfläche zum Versenden der ersten Bewerbung ohne vorhandenes Nutzerkonto klickt (jeweils ein «Angebot zur Registrierung»). Bis zu einem Klick auf die Schaltfläche zum Erstellen eines Kontos oder zum Versenden der ersten Bewerbung ohne vorhandenes Nutzerkonto kann der Nutzer die Registrierung jederzeit abbrechen oder die gemachten Angaben verändern, indem er die Angaben in den verschiedenen Feldern ergänzt oder berichtigt oder den Browser schliesst.

2.2 Der Vertrag über die Registrierung («Vertrag») zwischen Lidl und dem Nutzer zu den Konditionen dieser Nutzungsbedingungen kommt zustande, indem Lidl eine Bestätigung über den Eingang des Angebots zur Registrierung an die E-Mail-Adresse versendet («Zugangsbestätigung»), die der Nutzer im Zusammenhang mit dem Angebot zur Registrierung angegeben hat. Diese Zugangsbestätigung stellt zugleich die Annahme des Angebots zur Registrierung für die Plattform durch Lidl dar.

2.3 Zur Registrierung ist die Angabe folgender Daten des Nutzers erforderlich: Name, Vorname, E-Mail-Adresse, Herkunftsland. Der Nutzer ist verpflichtet, mit den Login-Daten sorgfältig umzugehen. Insbesondere ist es dem Nutzer untersagt, die Login-Daten Dritten mitzuteilen und/oder Dritten den Zugang zu seinem Profil unter Umgehung der Login-Daten zu ermöglichen. Bei der Registrierung ist der Nutzer verpflichtet, alle notwendigen Angaben wahrheitsgetreu und vollständig zu machen. Der Nutzer ist dafür verantwortlich, seine Kontaktdaten (insbesondere E-Mail-Adresse) auf aktuellem Stand zu halten und sicherzustellen, dass der Nutzer unter der angegebenen Adresse erreichbar ist und dass die E-Mail-Adresse nicht auf eine andere Person übertragen wird. Falls sich gemachte Angaben des Nutzers ändern, sind diese Angaben unverzüglich durch den Nutzer anzupassen und zu korrigieren bzw. ist Lidl hierüber zu informieren. Falls der Nutzer unvollständige oder falsche Angaben macht, hat Lidl das Recht, das Nutzerkonto und den Zugang zu der Plattform vorübergehend oder dauerhaft zu sperren, sofern der Nutzer das vertragswidrige Verhalten auch nach Aufforderung durch Lidl nicht innert einer angemessenen Frist abstellt oder aufklärt.

2.4 Pro Nutzer ist nur die Erstellung eines Nutzerkontos gestattet. Das Nutzerkonto ist nicht auf eine andere Person übertragbar.

3 Leistungen

3.1 Die Plattform ist die zentrale Anlaufstelle für Nutzer, die Interesse daran haben, eine Tätigkeit an einem der weltweit vertretenen Standorte von Lidl aufzunehmen und diesbezüglich immer auf dem neusten Stand bleiben möchten.

3.2 Abhängig von dem gewählten Land bietet die Plattform dem Nutzer eine Vielzahl an Nutzungsmöglichkeiten («Leistungen»), die dem Nutzer auf der Plattform angezeigt und erläutert werden. Diese können folgende oder ähnliche Leistungen umfassen:

  • Bewerbung auf nationale und internationale Stellenangebote
  • Einsicht in den Status aktiver Bewerbungen
  • Terminübersicht und -verwaltung (z. B. Übersicht für anstehende Vorstellungsgespräche, Assessment Center)
  • Einrichten von Job Alerts zur Benachrichtigung über neue Stellenangebote
  • Möglichkeit der Berücksichtigung von Stellenangeboten sowohl im In- als auch im Ausland, entsprechend der vom Nutzer angelegten Sichtbarkeitseinstellungen
  • Globales Talentpooling und damit Möglichkeiten der Teilnahme an Massnahmen im Rahmen des Talent-Relationship-Managements (z. B. Info-Mailings oder Einladungen zu Veranstaltungen)

3.3 Der Nutzer kann gegebenenfalls erst nach vorheriger separater Zustimmung seinerseits gegenüber Lidl auf einzelne Leistungen, wie z. B. das globale Talentpooling zugreifen. Insofern wird die Plattform den Nutzer deutlich auf das Zustimmungserfordernis hinweisen. Der Nutzer kann seine Zustimmung jederzeit in den Sichtbarkeitseinstellungen seines Nutzerkontos widerrufen.

3.4 Für die Bewerbung auf Stellenangebote auf der Plattform ist zudem ggf. die Übermittlung von Bewerbungsunterlagen erforderlich. Der Nutzer wird auf der Plattform auf die notwendigen Bewerbungsunterlagen für ein Stellenangebot hingewiesen.

4 Kosten

4.1 Die Nutzung der Plattform samt ihren Leistungen ist für registrierte Nutzer kostenfrei.

4.2 Der Nutzer ist selbst dafür verantwortlich, die Hardware und den Internetanschluss bereitzustellen, welche für die Nutzung unserer Plattform notwendig ist. Gegebenenfalls anfallende Kosten hierfür hat der Nutzer selbst zu tragen.